In Zusammenarbeit mit dem VSS und dem CONI und unter der Schirmherrschaft des Landeshauptmannes  organisiert das Südtiroler Netzwerk für Sportpsychologie und Mentaltraining die Fortbildung:

FORTBILDUNG

Mentales Know-how für Trainer und Trainerinnen

 
am Freitag und Samstag, 24. - 25. Juli 2020
 

Erfolg beginnt im Kopf, Misserfolg auch.
Welche Rolle spielen Trainer und Trainerinnen dabei?
In dieser Fortbildung vermitteln wir mentales Know-how für Trainer und Trainerinnen.
Mentale Trainingsformen sind nämlich ein wesentliches Puzzleteil, um das eigene Potential auszuschöpfen, wenn es darauf ankommt.


Wir gehen auf folgende Themen ein:  

  • Kinder und Jugendliche coachen

  • Mannschaften und Teams betreuen

  • Eltern- und Vereinsarbeit


 

Logo-VSS-50-Jahre.png
logo-coni.jpg

Wir  beginnen mit einem KOSTENLOSEN Online-Info-Abend am Dienstag, 16.06.2020, 19.30 – 21 Uhr

  • Wie kann ich als Trainer Kinder und Jugendliche mental stärken?

  • Vorstellung der 5 Referentinnen und Referenten

  • Informationen zur Fortbildung


Aus Erfahrung beschäftigen sich Trainer mit folgenden Fragen, auf die wir beim Workshop am 24. und 25. Juli mit sportpsychologischem Hintergrundwissen und Praxistipps eingehen:


Was können wir von Spitzenathleten und Spitzentrainern lernen?
Wie kann ich Kinder und Jugendliche für das Training begeistern, motivierend coachen und mit ihnen erfolgreich kommunizieren?
Wie bereite ich Kinder und Jugendliche auf Wettkämpfe vor und begleite sie in kritischen Situationen?
Wie kann ich mentale Werkzeuge nutzen (Ziele setzen, Visualisieren, Konzentration fördern, Entspannungstechniken, …)?
Wie gehe ich mit hohem Erwartungsdruck um?
Wie bewältige ich Konflikte und Mobbingsituationen?

Wie trage ich zu einer positiven Teamentwicklung bei?
Wie meistere ich mit Mannschaften Krisen, Niederlagen und Siege?
Wie gehe ich mit unterschiedlichen Charakteren im Team um?

Wie gelingt ein guter Draht zu den Eltern?
Wie löse ich Konflikte mit Eltern?
Wie vermittle ich Fairplay und Werte im Sportverein?

 

Um die Inhalte zu festigen veranstalten wir nach der Fortbildung 5 Online-Meetings à 60 min. Ziel ist der interdisziplinäre Austausch und weiterführende Praxisbegleitung.

Zielgruppe:

Trainer und Trainerinnen im Nachwuchsbereich
Zeitraum:

  • einführender Online-Infoabend am, 16.06.2020, 19.30-21 Uhr

  • Workshop am 24./25. Juli. Freitag: 13.30 – 18.30 Uhr, Samstag: 8.30 – 16.30 Uhr

  • Weiterführende Praxisbegleitung (5 Webinare): Dienstags 19.30 – 20.30 Uhr: 8.9., 6.10., 10.11., 15.12., 12.01.21


Ort des Workshop: wird beim Online-Info-Abend am 16.6. mitgeteilt.
ReferentInnen: Südtiroler Netzwerk für Sportpsychologie und Mentaltraining (www.sportpsychologie.it)
Markus Gröber, Monika Niederstätter, Valentin Piffrader, Heike Torggler, Martin Volgger
Kosten: 75 € (mit der Einzahlung erfolgt die Anmeldung)

 


Anmeldung:     Die Anmeldung erfolgt nach dem Infoabend auf dieser Webseite.



 

Wir freuen uns auf einen regen Austausch.

Dein Team des Netzwerk Sportpsychologie und Mentaltraining Südtirol

KONTAKT

PRESSE

Infoflyer

Tag der Sportpsychologie

© 2020 by Sportpsychologie Südtirol | Impressum | Mwstnr.: 02868470218