MARKUS GRÖBER

MARKUS
GRÖBER

Sportpsychologe und Mentaltrainer, Nationaltrainer und Coach

„Du kannst es ja! Das ist bloß Kopfsache!“
Wie oft hört man diesen Satz, vor allem im Jugend- und Nachwuchsbereich. Von Trainern, Eltern und von Athleten selbst. Aber was tun dagegen?

Über mich

Ich habe die Ausbildung zum Sportpsychologen der "asp" (Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie) in Deutschland und Österreich genossen.

Ich war viele Jahre als Landestrainer im Beachvolleyball tätig. Wir haben den Vize-Italienmeistertitel U18 geholt (2016), die Italienmeisterschaft U16 gewonnen (2018) und sind erfolgreich auf der nationalen U19 Tour unterwegs. Zwei südtiroler Athleten sind ins Nationalteam einberufen worden wo ich selbst seit 2018 unter anderem als Trainer tätig bin. Weiters bin ich für die Konzeptentwicklung im  Scouting  sowie für die  Auswahl von Nachwuchsspielern zuständig. Ich arbeite auch an der Entwicklung neuer Trainingsmethoden in verschiedenen Sportarten, vor allem im Skiunterricht.

Mein Zugang zur Sportpsychologie

Ich bin vor allem als Trainer tätig. Mein Interesse am Mentaltraining hat sich aus der Notwendigkeit ergeben, dass das physische Training oft seine Grenzen hat. Vor allem wenn es zu Wettkampfsituationen kommt, bei Turnieren oder aber auch wenn sich die Frage stellt, wie ich meinen Athleten technisches und taktisches Wissen am besten vermitteln kann.

Die Beziehungsgestaltung Trainer-Athlet, die Kommunikation, die optimale Vermittlung von Wissen und Kompetenz sind ebenso Anwendungsgebiete der Sportpsychologie.

Grosses Interesse habe ich an der Einbindung mentalen Trainings in den täglichen Trainingsbetrieb und die Kombination von technisch-taktischem Training und mentalen Trainingstechniken.

Denn Sport ist immer auch Kopfsache. Egal für wen: für den Trainer und für die Athleten, das Team oder die Mannschaft. Deshalb kann und sollte mentales Training von verschiedenen Personen in Anspruch genommen werden.

Trainiere deshalb neben deinem Körper auch deinen Geist, lass Kopf und Körper das Gleiche wollen und das Gleiche tun - in allen Lebenslagen!

 

Kontakt:

Mag.rer.nat.
Markus Gröber

Seilbahnstrasse 6C

39031 Bruneck

 

Tel. +39 329 1072 056

markus@sportpsychologie.it

basiccs.com/sportpsychologie

KONTAKT

PRESSE

Infoflyer

Tag der Sportpsychologie

© 2020 by Sportpsychologie Südtirol | Impressum | Mwstnr.: 02868470218